Der süße Kerl hatte einen schweren Start ins Leben. Er wuchs als Einzelkind auf und seine Mutter schleppte ihn gerne auf die kühlen Fliesen, was ihm nicht so gut bekam. Tagsüber musste ich ja arbeiten und so kam öfters meine Schwester rüber, um nach dem Kleinen zu schauen.

Obwohl er so eine intensive Betreuung von uns Menschen hatte, ist er ein Kater, der mehr andere Katzen (besonders Donna) braucht als uns Zweibeiner. O.k., zum Futter hinstellen sind wir immer noch gut.

Donna war auch seine Zweitmutter, bei ihr durfte er an die Zitzen, obwohl wahrscheinlich keine Milch kam und wurde total bemuttert. Für diesen Zwerg habe ich nie wirklich ein neues Zuhause gesucht. Er ist ein kleiner Kampfkater, der manchmal zickig ist wie ein Mädel, aber dabei auch ganz viel Charme hat.

 

Steckbrief:
Rasse: Maine Coon
Rufname: Xi
Geboren: 07.04.2018
Farbe: blue silver cl. tabby/highwhite

 

X-Men's Eltern

 

 

Damon Hill vom Dattelner Meer

 

Great Chums Violette